Anbau Stadthalle Marburg


Die in den 1960er Jahren erbaute Stadthalle soll erweitert und den neuen technischen Erfordernissen in 3 Bauabschnitten angepasst werden.

Im Bauabschnitt 1a werden sechs Klassenräume für die benachbarte Schule geschaffen, sowie eine entsprechende Pausenhalle mit Essensausgabe.

Im Vorfeld der Neubaumaßnahme ist eine Verlegung des Ansaug-bauwerks der Lüftungsanlage durchzuführen, wofür diverse Eingriffe in die bestehende Tragstruktur erforderlich werden.

Die Beauftragung geht auf einen Wettbewerb zurück, den wir bereits in dieser Phase betreuen konnten.